Bad Neighbourhood

Schlechte Nachbarschaft schadet Ihrer Website

Bad Neighbourhood unbeliebte Nachbarschaft vermeiden

Wie eine schlechte Nachbarschaft im Web Ihr SEO (Suchmaschinenoptimierung) negativ beeinflussen kann

Webseiten, die über eine Bad Neighbourhood, also eine schlechte Nachbarschaft verfügen, haben einen schweren Stand im Suchmaschinenindex. Sofern sie überhaupt darin auftauchen. Daher ist es als Betreiber einer Webseite unerlässlich darauf zu achten, auf welche Seiten Sie Ihren Content verlinken und von welchen Sie sogenannte Backlinks (Rückverweise) erhalten. Denn eine direkte Verbindung zu einer von Suchmaschinen wie Google als „nicht vertrauenswürdig“ eingestuften Internetpräsenz schadet auch Ihnen – ganz gleich, ob Sie aktiv auf diese verlinken, oder umgekehrt diese auf Ihre Webseite.

Top Seo Logo
ANFRAGE

Was versteht man unter einem schlechten Link?

Suchmaschinen wie Google analysieren eingehende und ausgehende Links Ihrer Webseiten

Vereinfacht gesagt gibt es gute und schlechte Links. Letztgenannte sollten Sie vermeiden, um nicht in einer Bad Neighbourhood zu landen. Dies sind nicht zwangsläufig Websites mit anstößigen oder rechtlich verbotenen Inhalten (Content). Auch solche, die in der einen oder anderen Form gegen die Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber wie Google verstoßen haben, fallen in diese Kategorie. Denn in der Vergangenheit kam es häufig vor, dass sich Seitenbetreiber mithilfe von unerlaubten Techniken wie Keyword-Stuffing oder dem Einkauf von Backlinks aus sogenannten Link-Farms in den Suchergebnissen nach oben geschummelt haben. Auch massenhafter Linktausch zählt zu diesen negativen Vorgehensweisen im SEO. Um dieser Manipulation von Links entgegen zu wirken, hat unter anderem Google mit eigenen Richtlinien für Links und Backlinks durchgegriffen. Die Suchmaschine hat ihren Algorithmus dahingehen geändert, dass er Links und Backlinks nach verschiedenen Kriterien, wie zum Beispiel der Themenverwandtschaft, analysiert und bewertet. Um eine Indexierung und einen hohen Pagerank zu erzielen, sind daher sowohl hochwertig eingehende als auch ausgehende Links für Sie und Ihre Webseiten bedeutend. Meiden Sie daher eine Bad Neighbourhood im SEO grundsätzlich. Bad Neighbourhood schadet Ihrem Marketing und verhindert den Erfolg Ihrer Website.

Bad Neighbourhood und eine Gesellschaft, die Sie vermeiden müssen

Sie möchten Ihre Webseite nicht in einer schlechten Nachbarschaft wissen oder von Google eine Bestrafung erhalten? Reagieren Sie!

Wie im realen Leben auch sollten Sie sich genau anschauen, wem Sie eine Empfehlung ausstellen oder wer Sie und Ihre Website im Internet empfiehlt. Es ist unerlässlich, ein Backlinkprofil zu erstellen und dieses regelmäßig zu überprüfen. Sollten Sie auf andere Seiten mit einem Link verweisen möchten, überprüfen Sie, ob diese sich an die Richtlinien von beispielsweise Google halten. Taucht eine Seite, wenn Sie die Domain in der Suchmaschine beispielsweise bei Google eingeben, dort nicht auf, können Sie davon ausgehen, dass diese eine schlechte Nachbarschaft - Bad Neighbourhood - für Sie, Ihre Website, Ihr SEO und Ihr Online Marketing bedeutet. Um sicherzugehen und im Zweifel auch aus einer Bad Neighbourhood herauszukommen, ist es empfehlenswert sich an eine professionelle und erfahrene SEO-Agentur wie unsere zu wenden. Als Online-Marketing-Dienstleister sind bei lindbaum echte SEO-Profis am Werk, die mithilfe von hochwertigen SEO-Tools die ein- und ausgehenden Links auf Ihrer Webseite überprüfen. Auf ein sinnvolles und nachhaltiges Linkbuilding und professionelle SEO-Leistungen können Sie sich bei lindbaum als Agentur mit langjähriger online Erfahrung und Marketing-Know-how verlassen.

Lernen Sie mit lindbaum Ihre Nachbarschaft im Internet kennen

Hochwertige Links stärken Ihr SEO und wirken sich positiv auf Ihre Webseite aus

Die Bedeutung von Backlinks (Rückverweise) in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist enorm. Im positiven Fall kann Ihre Webseite durch Verweise von hochwertigen Quellen im Ranking der Suchergebnisse beispielsweise bei Google deutlich nach oben befördert werden. Doch bei einer Bad Neighbourhood laufen Sie Gefahr, abgestraft zu werden. Im „Worst Case“ kann dies sogar bedeuten, dass Sie aus dem Suchmaschinenindex entfernt werden. Kein Nutzer auf der Suche nach Informationen zu Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten kann Sie dann in den Suchergebnissen mehr finden. Gehen Sie dieses Risiko nicht ein und lassen Sie sich daher von uns kompetent beraten. Bei lindbaum erhalten Sie eine Vielzahl von Informationen über Ihre Links und viele SEO-relevante Themen für Ihren Unternehmenserfolg im World Wide Web.


Sie sind schon in schlechter Nachbarschaft? Dann sprechen Sie uns direkt an. Wir helfen Ihnen, schädliche Links umgehend zu entfernen, Sie aus der Bad Neighbourhood herauszuholen und Ihre Website wieder nach oben im Ranking der Suchmaschinenergebnisse für Ihren Erfolg im Internet zu führen. lindbaum ist Google Partner und TOP-100-SEO-Agentur. Unsere zertifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen Ihnen mit Fachwissen und Erfahrung stets zur Seite.

Ihr Ansprechpartner für Bad Neighbourhood und Webseiten-Links

Professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit lindbaum - Bad Neighbourhood nachhaltig vermeiden

Jens Martin Baumgartner

Jens Martin Baumgartner

sales@lindbaum.de

0421 69504590

ANFRAGE
Top Seo Logo