CRM System

25.11.2016 von Aylin Chaaban

CRM

Ein CRM (Customer Relationship Management) ist ein System, welches der Umsetzung und Unterstützung des Kundenbeziehungsmanagements dient. Es ist ein ganzheitlicher Lösungsansatz für den Umgang mit Neu- und Bestandskunden.

Informationen rund um ein CRM System

Die Grundausstattung eines Customer Relationship Management Systems unterscheidet sich nur bedingt von Hersteller zu Hersteller. Allgemein gefasst dient es dem besseren Umgang und der besseren Verwaltung von Kundendaten. Dazu gehören beispielsweise

  • Informationen zu Kunden und Lieferanten
  • Analyse und Auswertung der Daten
  • einheitliche Datenverarbeitung in nur einer Datenbank
  • APIs möglich
  • Optimierung von Geschäftsprozessen aufgrund der vorliegenden Daten
  • Cross- und Upselling

Neben diesem Grundstock an Funktionalität implementieren die Unternehmen intern eine Reihe an Funktionen, die das CRM besitzen muss. Hier gibt es Unternehmens- wie auch Branchenunterschiede.

Ein weiterer Vorteil an Customer Relationship Management Systemen ist, dass meist alle Mitarbeiter einen einheitlichen Zugriff auf die Software haben. So entstehen keine Kommunikationslücken oder lange Wartezeiten bei der Datenübertragung. Die Informationen sind optimal für jeden zu jeder Zeit abrufbar.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass ein Customer Relationship Management System kundenorientiert und auf langfristige Kundenbeziehungen ausgerichtet ist. Auch die Aspekte der Wirtschaftlichkeit, der Systematisierung und der Digitalisierung sind hier nicht außer Acht zu lassen.

Für wen ist ein CRM System von Vorteil

In der heutigen Zeit verfügen nicht nur große, sondern auch mittelständische und kleine Unternehmen über ein CRM. Die vereinfachte und einheitliche Datenerfassung macht eine präzisere und schnellere Arbeit mit dem Gesamtprodukt möglich. Ob Online Shop, Informations-Website oder auch Dienstleister ist hier meist egal.

Customer Relationship Management im Online Marketing

Gerade für Online Unternehmen macht es für Unternehmen jeder Art viel Sinn, ein CRM zu besitzen. Sie sind nicht nur vorteilhaft für die Aufnahme und Verarbeitung von Neukunden. Gerade Bestandskundenmarketing wird wieder wichtiger. Ein Beispiel hier ist das Hinzufügen von automatischen Benachrichtigungen bei bestimmten Ereignissen. Aber auch mit der Implementierung einer E-Mail-Newsletter-Funktion kann sich hier den Bestandskunden intensiv und ohne zu großen Zeitaufwand gewidmet werden.

Über den/die Autor/in:
Aylin Chaaban
Aylin Chaaban

Kommentare sind geschlossen.