Glossar - filter:l

Landing Page Definition

Landing Page Definition
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-24

Landing Page Eine Landing Page, auf Deutsch Lande-Seite genannt, ist eine auf Conversions ausgerichtete, speziell angefertigte Seite. Diese werden nach einem Klick auf eine Anzeige oder einem Ergebnis in den SERPs einer Suchmaschine ersichtlich. Eine Landing Page ist optimiert auf die Art der Suchanfrage, die passende Zielgruppe sowie auch eine bestimmte Conversion. Letztere sollen in…

weiterlesen

Lifetime-Wert

Lifetime-Wert
Jan Wischkowski
Autor: Jan Wischkowski
2018-04-08

Der Lifetime-Wert ist ein Bericht in Google Analytics. Er gibt Unternehmen die Möglichkeit, den Wert verschiedener Nutzer zu messen. Die Leistungswerte werden verteilt über mehrere Sitzungen ermittelt und können auch verschiedene Quellen berücksichtigen. Ziel ist es, Betrieben mit den Daten einen zielführenderen Einsatz der Ressourcen zu ermöglichen.

weiterlesen

Linkhaftung

Linkhaftung
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-24

Linkhaftung Die Linkhaftung beschreibt das rechtliche Haften eines Website-Betreibers für von ihm gesetzte (oder auch nicht gesetzte) Links. Gesetzliche Lage Mit dem Internet kamen auch die Links auf. Jeder konnte, so schien es, jeden beliebigen Link auf jeder beliebigen Website platzieren. Nicht immer handelte (und handelt es sich noch!) um zulässige und rechtliche Inhalte. Ob…

weiterlesen

Linkkauf

Linkkauf
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-24

Linkkauf Linkkauf ist (neben Linkmiete) eine der künstlichen Formen des Linkbuildings. Ziel hier ist es, die Reputation der Website mit einem möglichst geringen Aufwand auszubauen. Wie funktioniert Linkkauf? Im Grunde genommen ganz einfach: zahlreiche Websites bieten diese Option an. So genannte Linkbroker vertreiben dann diese Linkplätze, schlagen eine Marge drauf und verdienen ziemlich gut daran.…

weiterlesen

Linkpopularität

Linkpopularität
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-24

Linkpopularität Die Linkpopularität, auch Link Popularity genannt, definiert sich über die Anzahl der Backlinks, die auf eine Website verweisen. Grundprinzip Das Grundprinzip der Linkpopularität ist simpel: je mehr Backlinks auf eine Website verweisen, desto wichtiger muss sie sein. Websites mit einer hohen Anzahl an Backlinks werden in dem Ranking der Suchmaschinen als wichtiger empfunden und…

weiterlesen

Lokale Produktverfügbarkeit

Lokale Produktverfügbarkeit
Jan Wischkowski
Autor: Jan Wischkowski
2018-04-08

Die lokale Produktverfügbarkeit bezieht sich auf Google-Shopping-Anzeigen. Google ermöglicht es stationären Geschäften so, ihre Produkte online zu bewerben. Eine Anzeige mit lokaler Produktverfügbarkeit wird dann geschaltet, wenn ein Nutzer in der Nähe nach dem Produkt sucht. Die Anzeigen umfassen unter anderem ein Produktbild, den Preis, eine Wegbeschreibung sowie Unternehmensinformationen wie die Öffnungszeiten.

weiterlesen

Lokale Suchnetzwerk-Anzeigen

Lokale Suchnetzwerk-Anzeigen
Jan Wischkowski
Autor: Jan Wischkowski
2018-02-20

Lokale Suchnetzwerk-Anzeigen bieten Unternehmen und Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen um Standortinformationen zu erweitern. Diese werden dann bei Werbung im Suchnetzwerk von Google oder in Google Maps angezeigt. Das Abrechnungsmodell ist in diesem Fall bei AdWords der Cost-Per-Click (CPC).

weiterlesen

Longtail-Keywords

Longtail-Keywords
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-24

Longtail Longtail, also Longtail-Keywords, sind Wörter oder Wortgruppen, die nischenbezogen sind. Informationen rund um Longtail-Keywords Im Einzelhandel definieren Longtail-Produkte sich über Produkte, die aufgrund einer mangelnden Nachfrage nur selten im Handel erhältlich. Im Online Marketing. genauer gesagt in der Suchmaschinenoptimierung, sind Longtail-Keywords Begriffe, die kein großes Suchvolumen besitzen. Sie bringen also vergleichsweise zu Shorthead-Keywords wenig…

weiterlesen

Low Hanging Fruit

Low Hanging Fruit
Aylin Chaaban
Autor: Aylin Chaaban
2016-11-25

Low Hanging Fruit Low Hanging Fruit bezeichnet Aufgaben, die zuerst erledigt werden sollten (oder auch können). Auf deutsch heißt es soviel wie ‚tief hängende Früchte‘. Wirtschaftlichkeit Effektiv zu arbeiten ist immer leicht gesagt, aber dann doch relativ kompliziert in der Umsetzung. Low Hanging Fruit(s) sollen einem dabei helfen, den eigenen Arbeitsalltag und -ablauf zu optimieren.…

weiterlesen