Meta Tags

Wichtig für jede Website - die Meta-Daten

Was sind Meta Tags?

Bedeutende Elemente im Quelltext Ihrer Webseite

Meta Tags sind Elemente im Quelltext jeder Seite, die Suchmaschinen das Interpretieren der Inhalte ermöglichen. Indexieren Sie eine Website bei Google & Co, so werden diese kurz darauf einen sogenannten Spider vorbeischicken, der die Seite durchsucht. Um ihm das Crawling, also die Analyse und das Verstehen Ihrer Website, zu erleichtern, haben Website-Betreiber die Möglichkeit, wesentliche Informationen - Meta-Daten - im Head-Bereich eines HTML-Dokuments einzufügen. Diese Meta Tags werden auf der Seite selbst nicht angezeigt, sind aber für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) von großer Bedeutung. Sie möchten mehr über Meta Tags und wie Sie diese optimal auf Ihrer Website nutzen erfahren? Dann sprechen Sie uns direkt an! Meta Tags können Sie im Quelltext Ihrer Webseite leicht finden, diese setzen sich beispielsweise wie folgt zusammen:


meta name="description" content="Ihre Beschreibung"

Top Seo Logo
Mehr Informationen zu Meta Tags

Diese Meta Tags sollten Sie unbedingt beachten

Beginnen Sie jetzt mit einer Optimierung Ihrer Meta-Daten

Es gibt verschiedene Meta-Daten, die Sie auf Ihrer Webseite im SEO berücksichtigen sollten. Wir möchten Ihnen hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Meta Tags, die Sie immer zur Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen ausfüllen sollten, liefern:

Meta Description

Die Meta Description ist eine kurze Beschreibung Ihrer Seite. Laut Google wird sie nicht mehr zu den Ranking-Faktoren gezählt. Dennoch ist sie unverzichtbar. Der Tag ermöglicht es, eine kurze Beschreibung zu hinterlegen, die einen wichtigen Einfluss auf die CTR (Click Through Rate) hat. Auf circa 156 Zeichen beschränkt, lässt sich mit diesem Tag der kurze Text-Ausschnitt Ihrer Website in den Ergebnissen der Google-Suche beeinflussen. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos für Ihre Inhalte und Ihren Content zu werben. Empfohlen wird das AIDA-Prinzip. Und zumindest indirekt hat sie dennoch Einfluss auf Ihr Ranking, denn je öfter eine Website in den Google-Suchergebnissen geklickt wird, desto relevanter erscheint sie für Google und steigt entsprechend im Ranking. Beachten Sie: Es ist sinnvoll, ein Keyword in der Description unterzubringen. Ob nun relevant für Ihr Ranking oder nicht, Google markiert Suchbegriffe (Keywords) der Nutzer sowohl in der Description als auch im Title in den Suchergebnissen fett, was einen zusätzlichen Eye-Catcher bietet. Nutzen Sie diesen Vorteil und sichern sich einen kleinen Vorsprung vor Ihrer Konkurrenz.

Title Tag

Ähnlich wie die Beschreibung (Meta Description), dient auch der Title-Tag der „Zusammenfassung“ einer Website. In circa 50 Zeichen haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Seite prägnant zu beschreiben – ähnlich einer Überschrift für Ihre Webseite. Zu beachten ist, dass das Keyword (der Suchbegriff) Ihrer Seite möglichst im Title-Tag vorkommt – denn diese Keywords werden bei einer entsprechenden Suchanfrage in den Suchergebnissen beispielsweise bei den Suchmaschinen wie Google fett gekennzeichnet. Der Title-Tag ist somit sehr bedeutsam für Ihr SEO.

robots tag

Über das robots-Tag lassen sich dem Suchmaschinen-Crawler verschiedene Anweisungen geben. Zum Beispiel index / no index, um zu erlauben oder zu verhindern, dass eine Seite in der Suchmaschine indexiert wird. Das follow / no follow-Attribut bezieht sich auf Links. Mit dem „no follow“ robots-Tag geben Sie dem Google-Bot zu verstehen, dass er einem Link nicht folgen und somit keinen „Linkjuice“ an die Zielseite vererben soll. Dies empfiehlt sich gerade bei Blog-Kommentaren oder Gästebucheinträgen auf Ihrer Webseite, da diese häufig von „Spammern“ genutzt werden.

Weitere Meta-Elemente

Es gibt noch viele weitere Meta Tags. Bei verschiedensprachigen Seiten gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, der Suchmaschine mit Meta Tags zu signalisieren, in welcher Sprache das entsprechende Dokument ist. Zum Beispiel für einen französischen Teilbereich. Vernachlässigen können Sie dagegen die Meta-Keywords. Diese spielten vor langer Zeit eine Rolle, wurden aber genutzt, um Suchmaschinen in die Irre zu führen und durch Spam-Methoden zu manipulieren. Inzwischen haben Meta-Keywords laut Google keinen Einfluss mehr aufs Ranking. Sollten diese dennoch verwendet werden, ist weniger meist mehr. Groß geschriebene Begriffe oder Wortwiederholungen können schnell als Spam eingestuft und somit sogar zum Gegenteil des gewünschten Ziels führen – nämlich einer Abstrafung durch Google. Somit wäre im schlimmsten Fall Ihre Seite nicht mehr im Index der Suchmaschinen zu finden.

Wir kümmern uns um Ihre Website und Ihr SEO

lindbaum - Ihr Spezialist für Meta Tags und Suchmaschinenopitmierung

Als erfahrene SEO-Agentur sind die Meta Tags und Keywords für uns ein alltäglicher Bestandteil unserer Arbeit. Wir wissen, worauf es im SEO ankommt und welche Elemente für Ihren Internetauftritt von Bedeutung sind. Haben Sie Fragen zu den Meta-Daten, den einzelnen Meta-Elementen, Keywords oder wünschen Sie eine Analyse Ihrer bestehenden Webseite? Dann sprechen Sie uns einfach an. Unsere zertifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen Ihnen kompetent und transparent zur Seite.


 

Jens Martin Baumgartner

Jens Martin Baumgartner

sales@lindbaum.de

0421 69504590

ANFRAGE
Top Seo Logo